Zugriff auf das ZIH-Gruppenlaufwerk vs-grp02.zih.tu-dresden.de

 
Voraussetzungen

  1. Vorhandensein einer ZIH Benutzerkennung, Angehörige der TU Dresden können sie hier beantragen

  2. Eine Freischaltung für die Gruppenlaufwerke, diese muss bei den Projektleitern beantragt werden, die sich hierzu mit einem der folgenden Mitarbeiter in Verbindung setzen:
    a) Bei Zugehörigkeit zu einem SFB 940 Projekt insbesondere Neueinstellungen:
         * "Paschke, Petra" <Petra.Paschke@tu-dresden.de>
    b) Sonstige Projekte und Gruppenlaufwerke:
         * "INF-Liste" <sfb940-infprojekt@fusionforge.zih.tu-dresden.de>
         * "Schulz, Eckhart" <eckhart.schulz@tu-dresden.de>
         * "Müller, Dirk" <dirk.mueller1@tu-dresden.de>
         * "Herdin, Julia" <julia.herdin@tu-dresden.de>
         * "Schlese, Kerstin" <kerstin.schlese@tu-dresden.de>

Die Nutzer sind verpflichtet, ausschließlich mit den Benutzerkennungen (Login-Kennzeichen, Passwort) zu arbeiten, deren Nutzung ihnen im Rahmen der Zulassung gestattet wurde. Die Weitergabe der Benutzerkennung  ist grundsätzlich unzulässig. Jeder Nutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass unberechtigten Personen die Nutzung seiner Benutzungskennung verwehrt wird. Dazu gehören die sorgfältige Wahl eines nicht einfach zu erratenden Passwortes und dessen regelmäßige Änderung.

Der Nutzer kann seine Benutzerkennung jederzeit sperren bzw. aktivieren. Ist die zentrale Benutzerkennung gesperrt, können alle Dienste nicht genutzt werden, die über die zentrale Benutzerkennung authentifiziert werden. Für
bestimmte Dienste kann eine gesonderte Freischaltung der Benutzerkennung notwendig sein.


Der Server \\vs-grp02.zih.tu-dresden.de

Zugang ist möglich von allen Netzen der TU Dresden, vom UKD und über das Wissenschaftsnetz eduroam. Außerhalb dieser Netze ist der Zugang nur über eine VPN-Verbindung zum ZIH möglich. Informationen dazu finden Sie unter https://info.psych.tu-dresden.de/vpnclient/vpnzugang_zih.

Der Server enthält Freigaben, welche als Netzlaufwerke eingebunden werden müssen.

Hier finden Sie eine Anleitung für Windows. Bitte verwenden Sie folgende Parameter für das Einbinden der Freigaben:

   Freigabe nic_austausch: (hier befindet sich u.a. der SFB-Austauschordner)
- Laufwerk:        i.d.R. „M:“
- Ordner:             \\vs-grp02.zih.tu-dresden.de\nic_austausch
- Benutzername: dom\<ZIH-Benutzername>
- Passwort:          ZIH-Passwort

   Freigabe nic_projects:  
- Laufwerk:        i.d.R. „P:“
- Ordner:             \\vs-grp02.zih.tu-dresden.de\nic_projects
- Benutzername: dom\<ZIH-Benutzername>
- Passwort:          ZIH-Passwort


Macintosh User
wechseln zunächst in den Finder. Öffnen Sie anschließend den Dialog Gehe zu > Mit Server verbinden. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination cmd (⌘) + K nutzen.

Unter Serveradresse geben Sie eine der nachfolgenden Adressen ein:

   Freigabe nic_austausch: (hier befindet sich u.a. der SFB-Austauschordner)
- Ordner:           smb://vs-grp02.zih.tu-dresden.de/nic_austausch

   Freigabe nic_projects:  
- Ordner:           smb://vs-grp02.zih.tu-dresden.de/nic_projects

Anschließend müssen Sie sich authentifizieren. Wählen Sie hierzu Verbinden als: Registrierter Benutzer aus und geben Ihre Logindaten wie folgt an:

  • Name: dom\<ZIH-Loginname>
  • Kennwort: ZIH-Kennwort

Hinweis: Den Backslash können sie mittels Shift + Alt + 7 einfügen.



Vergessen Sie bitte nicht bei bei der Eingabe des Benutzernamens den Domänennamen "dom\" voranzustellen, für Herrn Meier z.B. muss es also dom\meier heissen !








E.Schulz
01/2016